ETOSHA Nationalpark

Camping mit Löwen, Elefanten, Giraffen und Nashörnern





Der Etosha Nationalpark im Norden Namibias gehört zu den großen Tierreservaten der Erde und gilt als einer der herausragenden Wildparks Afrikas. Der Park beherbergt weit über hundert Säugetierarten, darunter Elefanten, Geparden, Leoparden, Spitzmaulnashörner, Streifengnus, Giraffen, Steppenzebras und die seltenen Antilopenarten Schwarznasen-Impala, Damara-Dikdik, Elan- und Pferdeantilope sowie 340 verschiedene Vogelarten. Der besondere Reiz liegt allerdings, wie überall in Namibia, in der Leere und Weite. So wird ein Großteil des Parks von der weißen, salzverkrusteten Etoshapfanne eingenommen.




Klima

Geografie

Geschichte
Fauna

Flora

Reisen





Wasserstellen
Eintritt

Camping

Impressum
Adamax
Andoni
Aroe
Aus
Batia
Charitsaub
Chudob
Gaseb
Gemsbokvlakte
Goasi
Great Okevi
Grünewald
Helio
Homob
Kalkheuwel
Koinachas
Kapupuhedi
Klein Namutoni
Klein Okevi
Leeubron
Namutoni
Natco
Ngobib
Noniams
Nuamses
Okaukuejo
Okondeka
Okerfontein
Olifantsbad
Ombika
Ondongab

Ozonjuitji m´Bari
Rietfontein
Salvadora und Sueda
Springbockfontein
Tsumcor
Two Palms
Wolfsnes



Alle Fotos und etwaige Verwertungsrechte 
stehen in unserem Eigentum!
Links die einen Click wert sind: